Lavendelspülung

/Lavendelspülung
Lavendelspülung 2017-09-26T13:58:59+00:00

Lavendelspülung

Bitte verwenden Sie ein hochwertiges Lavendelöl (z.B. Lavendelöl von Taoasis: in der Apotheke erhältlich). Vermischen Sie einen Liter handwarmes Wasser mit einem Teelöffel Honig und 3 Tropfen Lavendelöl. Dann kippen Sie das Becken nach vorn. Danach lassen Sie vorsichtig die Lavendellösung über die Vagina fließen. Lavendel wirkt schmerzlindernd, wundheilungsfördernd und desinfizierend.

Bei einem Sitzbad verwenden Sie bitte: einen Esslöffel Honig und 8 Tropfen Lavendelöl.