OPC Vitamin P, Oligomere ProCyanidine

/OPC Vitamin P, Oligomere ProCyanidine
OPC Vitamin P, Oligomere ProCyanidine 2017-09-26T13:58:59+00:00

Was ist OPC?

Es ist einer der wichtigsten Vitamin-C-Partner. Deshalb trifft man OPC in Pflanzen, nur gemeinsam mit Vitamin C an. OPC ist die Abkürzung für Oligomere ProCyanidine, Vitamin P, ein farbloser Bitterstoff, ein sogenanntes Flavanol. Es gehört entfernt zu der Gruppe der Flavonoide oder Bioflavonoide die nicht annähernd vergleichbare Eigenschaften haben. Durch die Verarbeitung und lange Lagerung unserer Lebensmittel, ist OPC aus unserem Essen fast vollständig verschwunden. Eine ausreichende Versorgung ist heute nur noch über den täglichen, nicht zu empfehlenden Konsum von 2 ¼ Liter Rotwein oder einem ½ Kilogramm Erdnüsse zu erreichen. Rotwein verdankt seine gesundheitsfördernden Eigenschaften in erster Linie seinem hohen OPC Gehalt. Die meisten Nuß-Allergiker sind übrigens nicht auf Erdnüsse allergisch, da sie eigentlich eine Hülsenfrucht (Leguminose) und kein Nuss ist (peanut-Erbsennuss). Sollte jedoch am besten geröstet sein, da in rohem Zustand das allergene Potenzial höher ist.